Zahlungsarten


  • Überweise direkt an unsere Bankverbindung. Bitte nutze die Bestellnummer als Verwendungszweck. Deine Bestellung wird erst nach Geldeingang auf unserem Konto versandt.

  • Bitte wähle eine Zahlungsart:

Sie können bei Stefan Dederichs, per:

– Rechnung 
– Ratenkauf 
– mit Kreditkarte
– Paypal
– Giropay,
– Sofortüberweisung
– Vorkasse

bezahlen.

Hierfür bieten wir Ihnen modernste und sicherste Technologien.

Die Online-Zahlungen über Kreditkarte, Giropay und Sofortüberweisung werden über eines der führenden deutschen Unternehmen für Zahlungsabwicklung abgewickelt, der Firma PayPal. PayPal setzt die neusten Sicherheitstechnologien ein und damit ist höchste Zahlungssicherheit garantiert. Es werden keine Kreditkartendaten oder Kontodaten auf unseren Servern gespeichert. Die Zahlung findet auf den sicheren Bank-Zahlungsservern statt, die alle Anforderungen der Kreditkartenunternehmen erfüllen einschl. PCI-Zertifizierung.

Zahlung per Vorkasse:

Nach Abschluss der Bestellung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit unseren Bankdaten. Ihre Bestellung ist zu diesem Zeitpunkt im System gespeichert und Ihre bestellten Artikel werden bereits für den Versand vorbereitet. Am Tag des Zahlungseingangs auf unserem Konto können wir somit Ihr Paket sofort versenden. Bitte beachten Sie, dass wir vorbestellte Ware nur 8 Tage reservieren können. Nach 8 Tagen ohne Zahlungseingang wird die Bestellung wieder gelöscht und die Ware freigegeben.

Zahlung per PayPal:

PayPal ist ein Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen können – und das kostenlos. Anmeldungen können unter www.paypal.de vorgenommen werden.

Bei Zahlung mittels einer von PayPal angebotenen Zahlungsart erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden: „PayPal“), unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full oder – falls der Kunde nicht über ein PayPal-Konto verfügt – unter Geltung der Bedingungen für Zahlungen ohne PayPal-Konto, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacywax-full.

Bei Auswahl der Zahlungsart „PayPal Rechnung“ tritt der Verkäufer seine Zahlungsforderung an PayPal ab. Vor Annahme der Abtretungserklärung des Verkäufers führt PayPal unter Verwendung der übermittelten Kundendaten eine Bonitätsprüfung durch. Der Verkäufer behält sich vor, dem Kunden die Zahlungsart „PayPal Rechnung“ im Falle eines negativen Prüfungsergebnisses zu verweigern. Wird die Zahlungsart „PayPal Rechnung“ von PayPal zugelassen, hat der Kunde den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware an PayPal zu bezahlen. Er kann in diesem Fall nur an PayPal mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Der Verkäufer bleibt jedoch auch im Falle der Forderungsabtretung zuständig für allgemeine Kundenanfragen z. B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung, Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungen und -zusendungen oder Gutschriften. Ergänzend gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Nutzung des Rechnungskaufs von PayPal, einsehbar unterhttps://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/pui-terms.

Retourengutschrift:

Am Tag des Eingangs Ihrer Retoure wird die Ware von uns geprüft und es wird eine Gutschrift erstellt. Diese senden wir Ihnen per E-Mail zu. Gleichzeitig wird automatisch der Gutschriftbetrag an Sie überwiesen. Dies geschieht auf dem gleichen Weg wie Sie an uns gezahlt haben, also über Ihre Kreditkarte, Paypal oder Banküberweisung. Bei Rechnungszahlung über die Fa. Klarna können Sie die Gutschrift mit der erhaltenen Rechnung direkt verrechnen und überweisen nur den Differenzbetrag.